Beispiele

Ein Querschnitt

Um das Wirken der Stiftung zu illustrieren, seien an dieser Stelle einige Zuwendungsempfänger der letzten Jahre genannt:

Barkenhoff Stiftung Worpswede, Blaumeier-Atelier, Der Bürgerpark Bremen, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Die Glocke, Ein Zuhause für Kinder, Focke Museum, GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst, Gerhard Marcks Haus, Gesellschaft-Otto-Modersohn-Museum e.V., Junges Theater Bremen e.V., Kulturzentrum Schlachthof e.V., Heinrich Vogeler Stiftung/Haus im Schluh, Künstlerhaus Bremen, Kunsthalle Bremen, Kunsthalle Emden, Landesjugendorchester Bremen e.V., Lür-Kropp-Hof, Neues Museum Weserburg, Oldenburger Kunstverein, Philharmonische Gesellschaft Bremen, Quartier gGmbH, Tanz Bremen e.V., Theater Bremen, Übersee-Museum Bremen, Verein für Innere Mission in Bremen, Weltkulturerbe Rathaus Bremen, Wilhelm-Wagenfeld-Haus

Darüber hinaus förderte die Stiftung kleinere und größere Initiativen wie beispielsweise die „Bremer Tafel“, diverse Kirchenmusik, kleinere und größere Konzerte, Bremer Kirchen, Bremer Krankenhäuser und vieles mehr.